KAKS Neumitglied im Kindernetzwerk

Seit April ist die Kinderaugenkrebsstiftung Mitglied beim Kindernetzwerk e.V..

Das Kindernetzwerk e. V. – für Kinder, Jugendliche und (junge) Erwachsene mit chronischen Krankheiten und Behinderungen mit Sitz und Geschäftsstelle in Aschaffenburg wurde 1992 mit dem Ziel gegründet, Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien bei seltenen chronischen Krankheiten und Behinderungen, die oft schon postnatal (d. h. nach der Geburt) oder in der frühen Kindheit diagnostiziert werden, kompetente Informationen und qualifizierte Hilfe zu vermitteln. Vorsitzender ist Prof. Dr. med. Hubertus von Voss (München). Im Kindernetzwerk sind zahlreiche Gruppen als aktive Mitglieder vertreten, welche die bundesweit einmalige Datenbank der gemeinnützigen Organisation nutzen und ständig weiterentwickeln.

Es stellt eine Datenbank mit Mitgliedsorganisationen (wie der Kinderaugenkrebsstiftung), Bundesverbänden und Selbsthilfegruppen zur Verfügung und bietet eine Plattform politischer Diskussionen durch die Betroffenen und Angehörigen. Es wird vom Bundesverband der Betriebskrankenkassen, KrankenkassenErsatzkassen und deren Verbände, durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sowie von Pharma- und anderen Unternehmen gefördert.

Hier geht’s zum KINDERNETZWERK

 

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.