Dietmar Ruhfus

Datum: 09.04.2015 | Kategorie(n): Team

Erfinder der AugenlichtSpendentour und Mitglied des Kuratoriums.

Dietmar ist Filialeiter einer ländlichen Filiale der Förde Sparkasse. Zur KAKS ist er gekommen, weil sein Bruder als Kind an einem Retinoblastom erkrankt ist und bis heute mit den Folgen der Erkrankung zu kämpfen hat. Gesundheit ist deshalb für ihn noch nie selbstverständlich gewesen und er ist dankbar für jeden Tag, den er in Gesundheit leben darf. Er liebt es anderen Menschen zu helfen, sie zu unterstützen. Menschen, denen es gesundheitlich nicht gut geht. Es fasziniert ihn, wie viele Menschen bereit sind, sich in ihrer Freizeit für etwas Gutes einzusetzen, sich uneigennützig zu engagieren und zu helfen. Noch mehr faszinieren ihn solche Menschen, die trotz gesundheitlicher Probleme positiv denken, gerne leben, jeden Tag schätzen und das Leben lieben. So wie sein Bruder.

In seiner Heimat Eckernförde kennt ihn mittlerweile fast jeder, denn Dietmar ist unermüdlich im Einsatz für die KAKS! Er liebt seine Heimat, die Ostsee, die Natur, die Menschen dort!  https://www.youtube.com/watch?v=m5vRz_sh-v8

09.04.2015 | Team



Show Buttons
Hide Buttons