Martin

Datum: 01.12.2013 | Kategorie(n): Mutmacher, Team

Martin Park ist 34 Jahre alt, im Alter von 1 wurde bei ihm ein beidseitiges Retinoblastom diagnostiziert. Zu spät, wie sich herausstellte: Er verlor sein Augenlicht. Seine Mutter habe ihn “nie in Watte gepackt”, sondern gefordert wie ein sehendes Kind. Und so wurde aus dem blinden Kind ein außergewöhnlicher Erwachsener. Ein extrem lebensfroher Mensch, dem seine Erkrankung keinerlei Grenzen zu setzen scheint.

Martin Park ist glücklich verheiratet, hat zwei Kinder, einen Jungen und ein Mädchen und: er ist Lehrer für sehende Kinder an einem Gymnasium, unterrichtet Erdkunde und Französisch, und seine Schüler lieben insbesondere seine detailreichen Schilderungen der Natur.

Kein anderer Lehrer kann ihnen den Geruch von verwittertem Granit oder den Wind auf den Pyrenäen anschaulicher erklären als er, die Schilderungen seiner Reise in den Himalaya könnten mitreißender nicht sein.

Und sie lieben es, “dass er nicht einer ist, der nur vor der Klasse steht und redet, sondern dass man wirklich kommunizieren muss und irgendwie auf einer Ebene ist.”

01.12.2013 | Mutmacher, Team



Show Buttons
Hide Buttons