Verena Egbringhoff

Datum: 09.04.2015 | Kategorie(n): Team

Verena ist Journalistin und Gründungsmitglied der KinderAugenKrebsStiftung, von Anfang an dabei, und sagt: „Krankheit kann viele Ängste freisetzen und das Gefühl von Ohnmacht. Ich glaube daran, dass Wissen dem Menschen in schwierigen Situationen Macht zurück geben kann.

Wenn die seltene Krankheit Retinoblastom wie ein Blitz in dein Leben einschlägt, dann ist da zunächst meist wenig Wissen. Mit mehr Wissen Angst und Ohnmacht bekämpfen und den Kindern und ihren Familien ganz konkret zu helfen – das ist der Gedanke, den ich bei der Kinderaugenkrebsstiftung als besonders wichtig empfinde. Ich bin dankbar, dass ich mit Ideen zur Umsetzung und Vernetzung beitragen darf.“

09.04.2015 | Team



Show Buttons
Hide Buttons