News

HIT Tagung in Göttingen

01.03.2016

Uniklinik Göttingen, 15. und 16. April – Zur Hirntumor Tagung hält Frau Dr. Temming an beiden Tagen einen Vortrag zum Retinoblastom. Frau Dr. Petra Temming ist Leiterin des RB Registers und an der Kinderklinik III am Uniklinikum Essen als Retinoblastom- und Kinderkrebsspezialistin tätig. Weitere Infos…

Erster Platz beim Kindernetzwerkpreis für die KAKS

04.02.2016

Bereits zum vierten Mal hat das Kindernetzwerk am 19. Juni 2015 den Preis „Gute Kooperationen“ verliehen. Der Jury gehörten neben dem Vorstand des Kindernetzwerkes (Prof. Knut Brockmann, Dr. Annette Mund, Volker Koch, Dr. Richard Haaser, Prof. Rainer Blank) auch die Chefredakteurin der Neuen Apotheken Illustrierten…

KAKS Aufklärungskampagne goes international

28.01.2016

Diese Bilder erreichen uns heute vom Childrens‘ Medical Center Hospital in Teheran, Iran – dort ist man begeistert von unserer Aufklärungskampagne „See the light“ und von Elli. Im Rahmen der 1st International Festival of Pediatric Patients’ Paintings (IFPPP) wurden dort auch die Bilder ausgestellt, die unsere kleinen…

Rb Treffen 28. Mai 2016

18.01.2016

In guter Tradition möchte die KinderAugenkrebsStiftung Ihnen und vor allem Ihren Kindern auch in diesem Jahr die Möglichkeit geben, sich zu treffen. Dazu hat sich unser Mutmacher Benedikt, der erfolgreicher Skirennfahrer und großartiger Skilehrer ist, etwas Besonders einfallen lassen. Er und wir laden Euch ein…

Nominierung Deutscher Engagementpreis

09.09.2015

Die KinderAugenKrebsStiftung – nominiert für den Deutschen Engagementpreis 2015! Der Deutsche Engagementpreis stärkt seit 2009 die Aufmerksamkeit und die Anerkennung freiwilligen Engagements in Deutschland. Die Auszeichnung würdigt das bürgerschaftliche Engagement der Menschen sowie all diejenigen, die dieses Engagement durch die Verleihung von Engagement- und Bürgerpreisen…

Stefan

09.09.2015

„Ich heiße Stefan und wurde 1979 geboren. Im Alter von 9 Monaten wurde ein unilaterales Retinoblastom diagnostiziert und das linke Auge entfernt. „Entdeckt“ haben es meine Eltern – aufgrund der weißen Pupille auf vielen Fotos. Wie viele andere RB-Betroffene, habe auch ich keine bewusste Erinnerung…

Elena, aber am liebsten Elli

06.08.2015

Mein Name ist Elena und ich wurde 1994 geboren. Mit sechs Jahren wurde bei mir während einer ganz normalen Vorsorgeuntersuchung beim Augenarzt Retinoblastom im rechten Auge festgestellt. Kurz darauf wurde das Auge entfernt, und es folgten Chemotherapie und Bestrahlung. Da ich relativ alt war zu…

RB Treffen 2015 – ein großer Erfolg!

21.06.2015

Das Gespräch zwischen zwei kleinen Jungen an der Hüpfburg: „Hast Du ein Glasauge?“ „Ja, Du auch?“ „Ja.“ Antwort: „Cool.“ Eines von vielen wunderbaren, bewegenden, aufwühlenden, mutmachenden Gesprächen am RB Treffen am 12. und 13. Juni 2015 in Düsseldorf  – wie schön war es wieder mit…

Benedikt

20.06.2015

Ich bin 1995 geboren, im Alter von 10 Monaten wurde ein bilaterales Retinoblastom festgestellt. Das rechte Auge wurde entfernt, das linke wurde bestrahlt. Anfangs hatte ich ein Glasauge, mit 3 Jahren habe ich ein Auge aus Acryl bekommen, was deutlich besser ist. Seit 2000 mache…

Großer Artikel über KAKS und Elli in der Zeitschrift „Closer“

18.06.2015

Wir freuen uns über eine ausführliche Geschichte über unsere Mutmacherfamilie Dindas in der Zeitschrift Closer. Wie sehr Elli hilft, wie wichtig eine frühzeitige Diagnose ist und wie man trotz einer Krebsdiagnose glücklich werden kann – all das steht in diesem Artikel, über den wir uns…

Show Buttons
Hide Buttons