Mutmacher

Franzi

01.06.2014

Bei Franziska wurde mit einem Jahr ein Retinoblastom festgestellt: „Ich habe dadurch mein linkes Auge verloren. Ich lebe seit 28 Jahren nur noch mit einem Auge und komme sehr gut damit zurecht. Ich kann Autofahren, Sport machen, gehe ins Kino und merke kaum Einschränkungen. Seit dem…

Kathrin

01.03.2014

An den Beginn meiner Krankheit kann ich mich nicht direkt erinnern. Ich war damals in der ersten Klasse und trug eine Brille. Irgendwann habe ich mich darüber beklagt, dass ich auf dem rechten Auge Flecken sehen würde. Nach einem Augenarztbesuch wurde ich mit dem Verdacht…

Alena

01.02.2014

„Mein Name ist Alena. Ich bin 17 Jahre alt und hatte mit sechs Monaten ein beidseitiges Retinoblastom. Das linke Auge musste leider entfernt werden und das rechte Auge ist eingeschränkt. Mit sieben Jahren hatte ich eine weitere Tumorerkrankung die ich gut überstanden habe. Beide Krankheiten…

Martin

01.12.2013

Martin Park ist 34 Jahre alt, im Alter von 1 wurde bei ihm ein beidseitiges Retinoblastom diagnostiziert. Zu spät, wie sich herausstellte: Er verlor sein Augenlicht. Seine Mutter habe ihn “nie in Watte gepackt”, sondern gefordert wie ein sehendes Kind. Und so wurde aus dem…

Hans

01.01.2013

Hallo, mein Name ist Hans, ich bin im April 1982 geboren. Seit bei mir mit 18 Monaten ein bilaterales Retinoblastom diagnostiziert wurde, trage ich nach Chemotherapie und Bestrahlung ein Glasauge rechts. Links blieb mein Auge mit voller Sehkraft erhalten. Ich bin mittlerweile verheiratet und wir…

Nele

01.09.2012

Mein Name ist Nele und ich bin 1992 geboren. Ich trage seitdem ich 3 Monate alt bin ein Glasauge auf der linken Seite. Damals wurde bei mir Retinoblastom diagnostiziert und das kranke Auge entfernt. Also hatte ich den „Vorteil“ mit nur einem Auge aufzuwachsen, was…

Fabienne

01.11.2011

Ich bin 49 Jahre alt. Ich war 2 Jahre alt, als meine Tante einen weissen Schleier auf meiner rechten Pupille zu sehen glaubte. Meine Mutter liess mich von einem Augenarzt untersuchen. Es wurde ein Retinoblastom diagnostiziert.  Ich wurde rasch operiert und trage seitdem eine Prothese….

Thomas

01.01.2011

Thomas, er ist 44, als Kind an einem beidseitigen Retinoblastom erkrankt, verlor sein linkes Auge. Er sagt:”Immer nach vorne schauen und in Bewegung bleiben…denn das Leben ist ein verdammt schönes Geschenk !!!”

Buba und Julia

01.10.2010

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift WIR der deutschen Kinderkrebsstiftung schreibt Sabine Kuenzel darüber, wie Kinder mit der Diagnose Augenkrebs klarkommen – am Beispiel von Buba Gataric, heute 27 Jahre alt, Diagnose einseitiges Retinoblastom, und Julia Fischer, heute 5 Jahre alt, Diagnose beidseitiges Retinoblastom. Mit…

Mr. X

01.09.2010

Er ist 50 Jahre alt und lebt seit 49 Jahren mit einem Glasauge. Glücklich. “Das Leben hat nicht immer zwei Seiten”, sagt er, aber benachteiligt fühlt er sich deswegen nicht. Die KinderAugenKrebsStiftung dankt einem Mann, bei dem mit einem Jahr ein Retinoblastom diagnostiziert wurde, für…